ERP-Software

Die zentrale Softwareplattform für Ihr Unternehmen. Individuell anpassbar an Ihre Geschäftsprozesse über eine Auswahl verschiedener Module.

ERP-Software (Enterprise-Resource-Planning) stellt die zentrale Software eines Unternehmens dar. Mit unserer web- und browserbasierten ERP-Software stellen wir eine Lösung mit diversen vorhandenen Modulen zur Verfügung, die in enger Kooperation mit unseren Kunden an deren Geschäftsprozesse individuell angepasst wird.

Angebot anfragen

Technik

Web- und browserbasiert

Die grafische Nutzeroberfläche (GUI) der ERP-Software der G&S IT Solutions ist zu 100% browserbasiert. Bereitgestellt wird die Software über das lokale Netzwerk oder über das Internet (Software as a Service). Durch diese Art der Software muss auf den Computern der Benutzer nur ein Internetbrowser (dieser ist meist schon vorhanden) installiert sein. Eine zusätzliche Installation von Software ist nicht notwendig.

Durch die zentrale Bereitstellung der Software, müssen Updates nur auf den Servern eingespielt werden und die Software ist automatisch überall aktuell und auf dem gleichen Stand. Kompatibilitätsprobleme zwischen verschiedenen Softwareversionen werden so schon vor der Entstehung ausgeschlossen.

Durch die Verwendung der aktuellsten Web-Technologien steht die Interaktion der Nutzer mit der browserbasierten Software derer mit herkömmlicher Software in nichts nach.

Software as a Service (SaaS)

Die ERP-Software der G&S IT Solutions wird als Software as a Service (SaaS) angeboten. SaaS bezeichnet die Bereitstellung von Software über das Internet. Der Kunde benötigt hierdurch lediglich einen Computer mit aktiver Internetverbindung und Internetbrowser. Die IT-Infrastruktur, in der die Software betrieben wird, wird durch den Anbieter verwaltet.

Der Kunde bezieht die Software als Service vom Anbieter und entrichtet eine monatliche Gebühr, die üblicherweise von der Anzahl der Nutzer abhängt. Durch dieses Modell kann die Einführung der Software schnell und kostengünstig geschehen, da eine Investition in die IT-Infrastruktur und deren Einrichtung gering gehalten werden kann.

Funktion

Um einen optimalen Informationsaustausch zu ermöglichen, müssen alle Geschäftsprozesse in einem zentralisierten Softwaresystem (dem ERP-System) abgebildet werden. Es sollte vermieden werden, in verschiedenen Bereichen und Abteilungen des Unternehmens mit Software-Insellösungen zu arbeiten.

Je nach Größe und Branche des Unternehmens sollte ein ERP-System folgende Bereiche abdecken:

  • Stammdatenverwaltung
  • Personalwirtschaft
  • Materialwirtschaft
  • Produktion
  • Auftragsverwaltung
  • Kundenmanagement
  • Finanz- und Rechnungswesen

Dabei ist es wichtig, dass die eingesetzte Software die unternehmensspezifischen Geschäftsprozesse so gut wie möglich abbildet. Dies setzt zwingend eine Parametrisierung und Individualisierung (Customizing) der Software voraus.

Die G&S IT Solutions GmbH hat sich in vielen Situationen als verlässlicher und kompetenter Partner erwiesen, der auch unter hohem Zeitdruck gute und belastbare Arbeitsergebnisse erzielt, die zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt wurden.

Dr. Hans-H. Graen
Geschäftsführender Gesellschafter der F&G Digitalspezialist GmbH

Module

Für die ERP-Software stehen zahlreiche Module, welche im Folgenden genauer beschrieben werden, bereit. Um die Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens optimal abbilden zu können, passen wir die Module an Ihre Bedürfnisse an oder entwickeln im stetigen Dialog mit Ihnen neue Features.

  • Desktop
  • Benutzerverwaltung
  • Personalwesen (HRM)
  • Kundenverwaltung (CRM)
  • Auftragsverwaltung
  • Rechnungswesen (Accounting)
  • Auswertung
  • Cron-Modul (Aufgabenplanung)

Desktop

Der Desktop ist die Startseite der Software. Auf ihm können für jeden Benutzer individuelle Widgets hinterlegt werden. Somit hat jeder Mitarbeiter Ihres Unternehmens alle für ihn wichtigen Informationen sofort im Blick.

Benutzerverwaltung

In der zentralen Benutzerverwaltung werden die  Zugangsberechtigungen für das ganze System verwaltet. Jedem Benutzer können individuelle Rechte zugeteilt werden. Durch die zusätzliche Benutzergruppenverwaltung können Änderungen an den Zugangsberechtigungen schnell und einfach für größere Gruppen realisiert werden.

Personalwesen (HRM)

Im Personalwesen werden alle Mitarbeiter verwaltet. Durch die optionale Anbindung an ein Zeiterfassungssystem kann eine stundengenaue Lohnabrechnung durchgeführt werden.

Kundenverwaltung (CRM)

In der Kundenverwaltung können alle Kundendaten verwaltet und abgerufen werden. Durch Schnittstellen zur Auftragsverwaltung und zum Rechnungswesen können alle aktuellen Informationen oder auch Missstände eines Kunden direkt eingesehen werden.

Auftragsverwaltung

Die Auftragsverwaltung stellt alle Informationen über aktuelle und abgeschlossene Aufträge bereit. Zu jedem Auftrag können beliebige Informationen und Dokumente hinterlegt werden. Wird ein Auftrag abgeschlossen, leitet die Auftragsverwaltung alle nötigen Informationen zur Rechnungslegung weiter.

Rechnungswesen (Accounting)

Im Rechnungswesen wird der Zahlungsstatus aller Rechnungen überwacht. Durch einen automatischen Bankabgleich werden Zahlungseingänge schnell und ohne Aufwand zugeordnet. Im Falle eines Zahlungsverzuges des Kunden können Zahlungserinnerungen und Mahnungen erzeugt werden.

Auswertung

Das Auswertungs-Modul stellt neben zahlreichen vorgefertigten Auswertungen die Möglichkeit bereit, ganz individuelle Auswertungen erzeugen zu lassen. In Verbindung mit dem Cron-Modul können Auswertungen regelmäßig automatisch gestartet werden.

Cron-Modul (Aufgabenplanung)

Mit dem Cron-Modul können alle Funktionen des Systems regelmäßig automatisch ausgeführt werden. So kann zum Beispiel jede Nacht eine Auswertung oder in regelmäßigen Abständen ein Import von externen Daten gestartet werden.

Individualisierung

Die Parametrisierung und Individualisierung (Customizing) der ERP-Software ist einer der wichtigsten Schritte im Zuge der Einführung eines neuen Systems. Ein ERP-System kann das Unternehmen nur dann optimal unterstützen, wenn es direkt an die unternehmensspezifischen Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe angepasst ist.

Für uns ist es daher selbstverständlich, im ständigen Dialog mit unseren Kunden die Software bestmöglich an die Bedürfnisse anzupassen und weiter zu entwickeln. Da sich unsere Mitarbeiter mit den Geschäftsprozessen unserer Kunden tiefgründig auseinandersetzen und gleichzeitig die Software entwickeln, die anschließend den Geschäftsprozess abbildet und täglich begleitet, konnten wir zur Freude unserer Kunden schon viele Prozesse optimieren und zum Teil automatisieren.

Individualprogrammierung

Sie sind an der ERP-Software interessiert?
Dann nehmen Sie doch gerne mit uns Kontakt auf und wir erarbeiten unverbindlich mit Ihnen Ihr individuelles Konzept und Angebot.

Angebot anfragen

Ihre Angaben

Bitte füllen Sie alle mit einem * markierten Felder aus.

Mehr Details (optional)

Sie haben bereits ein bestimmtes Produkt vor Augen? Hier können Sie Ihrer Anfrage spezifische Details hinzufügen.








Referenzen

Namhafte Kunden national und international vertrauen bereits auf unseren Qualitätsanspruch. Wir würden uns freuen auch Sie von unseren Leistungen überzeugen zu dürfen.